Objekt 13 von 34
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Neu Kosenow: Bezahlbares Wohneigentum !!!

Objekt-Nr.: 2806AL
  • Ansicht Eingang
  • Blick Richtung Ost
  • Terrassenseite
  • Zimmer
  • geplanter Wohnbereich
  • Bad
  • Vorwandmontage
  • Elektro
  • Installationen Wasser
  • Zimmer zur Ostseite
  • Rohbau/ Fußboden
  • Wohnbereich zur Flur
  • vorbereitete Decke
  • geplantes Zimmer
  • Eingangstür
  • Wasser Installation
  • Terrassentür
  • Giebel
  • Giebel
  • Eingangsseite
  • IMG_2817
  • IMG_2822
  • IMG_2826
  • IMG_2830
  • IMG_2803
  • IMG_2816
Ansicht Eingang
Blick Richtung Ost
Terrassenseite
Zimmer
geplanter Wohnbereich
Bad
Vorwandmontage
Elektro
Installationen Wasser
Zimmer zur Ostseite
Rohbau/ Fußboden
Wohnbereich zur Flur
vorbereitete Decke
geplantes Zimmer
Eingangstür
Wasser Installation
Terrassentür
Giebel
Giebel
Eingangsseite
IMG_2817
IMG_2822
IMG_2826
IMG_2830
IMG_2803
IMG_2816
Basisinformationen
Adresse:
17398 Neu Kosenow
Ostvorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Preis:
60.000 €
Wohnfläche ca.:
188 m²
Grundstück ca.:
893 m²
Zimmeranzahl:
6
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Provision:
7,14% inkl. gesetzl. Mwst.
Anzahl Schlafzimmer:
3
Anzahl Badezimmer:
1
Terrasse:
1
Baujahr:
1965
Befeuerungsart:
Elektro
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Einfamilienhaus im Rohbau. Das Haus wurde entkernt, Fenster und Türen fast alle neu eigesetzt, Installationen Elektro, Wasser / Abwasser verlegt, weiterhin Außenputz erneuert und Dach eingedeckt. Hausanschlüsse sind verlegt, Wasser- und Abwasserversorgung zentral im Ort.
Ausstattung:
Die Grundfläche im Haus wurde neu aufgeteilt, früher ehemaliger Konsum. Innenwände sind mit Gasbeton neu gesetzt, Leitungen und Installationen zur Fertigstellung vorbereitet. Fußböden, Innenputz, Decken sind noch nicht fertig. Am großzügigen Wohnbereich mit seinen bodentiefen Fenstern
Lage:
Eine kleine Gemeinde in der Nähe von Ankam an der B109. Die Gemeinde wird seit dem 1. Januar 2005 vom Amt Anklam-Land mit Sitz in der Gemeinde Spantekow verwaltet. Anklam liegt circa acht Kilometer nordwestlich und Ueckermünde circa 18 Kilometer östlich der Gemeinde.
Sonstiges:
Energiepass in Arbeit
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen einen Finanzierungsexperten

Zurück zur Übersicht